Skip to main content

Nagelschere ins Handgepäck?

Nagelschere ins Handgepäck (Flugzeug) mitnehmenEine Nagelschere im Handgepäck ist bei den meisten Fluggesellschaften kein Problem, wenn diese nicht länger als 6 Zentimeter ist. Allerdings liegt die letzte Entscheidung nicht bei der jeweiligen Fluggesellschaft, sondern mehr beim Sicherheitspersonal. Es kann durchaus passieren, dass Nagelscheren aussortiert werden, dass gilt im Übrigen auch für ganze Manikür Sets, die im Handgepäck mitgeführt werden sollen.[adinserter block=“1″]

Laut den EU Bestimmungen sind Nagelscheren bei folgenden Gesellschaften erlaubt:

  • Ryanair
  • Air Berlin
  • Eurowings
  • Germanwings
  • Lufthansa
  • Easyjet

Bei dem Thema Nagelschere im Handgepäck England verhält es sich anders. Es ist nicht erlaubt, stumpfe, scharfe und spitze Gegenstände bei sich zu führen. Bei Nagelschere Handgepäck Spanien ist es sinnvoll, statt einer herkömmlichen Nagelschere auf einen Nagelknipser auszuweichen. Dieser ist unproblematisch und wird von dem Sicherheitspersonal toleriert.

Des Weiteren sollte ein Passagier auch bei den Nagelfeilen Abstriche machen. Weitaus besser sind Nagelfeilen aus Sandpapier, da sie kein Sicherheitsrisiko mit sich führen. Ein Fluggast sollte bei Nagelschere im Handgepäck Irland oder Italien Vorsicht walten lassen, denn auch hier sind diese Gegenstände im Handgepäck nicht gern gesehen.
[adinserter block=“2″] Nagelschere Handgepäck sind erlaubt auf allen Inlandsflügen.  Das gilt natürlich auch für Flüge nach München und Düsseldorf. Bei Nagelschere im Handgepäck KLM darf ein spitzer Gegenstand nicht mitgeführt werden, dass gilt auch, wenn die Nagelschere die zulässige Größe von maximal 6 Zentimeter besitzt.

Was darf auf keinen Fall ins Handgepäck?

Die Sicherheitsbestimmungen auf den Flughäfen sind schärfer geworden. Dazu gibt es genügend Anlass. Was aber darf nicht ins Handgepäck? Nagelscheren im Handgepäck sind bedingt erlaubt, für folgende Genegenstände gilt dieses nicht:

  • Nicht unbedingt benötigte Medizin
  • Peroxide und Haarfärbemittel
  • Rasierklingen
  • Feuerzeuge
  • Größere Mengen von Parfüm und Alkohol
  • Bestimmte Flüssigkeiten

Diejenigen, die sich Ärger am Terminal ersparen möchten, sollten unbedingt vor Beginn der Reise Erkundigungen einholen. In der Regel hängen Listen am Abflugschalter. Hierauf ist genau vermerkt, was ins Handgepäck darf und was nicht.

koffer flugzeug

Zudem sind Flugtickets unterschiedlicher Gesellschaften mit Auflistungen versehen, welche Gegenstände ohne Probleme durch die Sicherheitskontrolle kommen. Das Einhalten ist wichtig, denn ansonsten wird rigoros aussortiert. Das ist besonders für den Passagier ärgerlich, denn diese Dinge müssten am Urlaubsort noch einmal erworben werden. Speziell bei Flügen in die USA gelten andere Regelungen, ob eine Nagelschere im Handgepäck mitgeführt werden darf. Die zuständige Airline wird jeden Fluggast Auskünfte erteilen, was sich im Handgepäck befinden darf.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte und seine Nagelschere nicht dringend benötigt, sollte sie sicherheitshalber gleich im zu verstauenden Gepäck mit auf Reisen nehmen.[adinserter block=“1″]



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *