Home / Germanwings Handgepäck – Ideale Koffer Größen, Maße und Gewicht für die Kontrolle

Germanwings Handgepäck – Ideale Koffer Größen, Maße und Gewicht für die Kontrolle

Germanwings Koffer und Handgepäck BestimmungenWenn Sie Ihren Flug bei Germanwings gebucht habt, dann finden Sie im vorliegenden Artikel alle Informationen über die Gepäckbestimmungen und Regeln dieser renommierten deutschen Fluglinie. Insbesondere informieren wir Sie über die Bestimmungen zum Handgepäck bei Germanwings.

Wie Sie vermutlich wissen, werden die Vorschriften im internationalen Flugverkehr immer strenger. Die angepassten Vorschriften dienen in anderen Dimensionen jedoch dazu, um Ihren Flug auch sicher, angenehm und reibungslos über die Bühne bringen zu lassen. Ein besonderes Augenmerk legen Airlines dabei auf die Regeln zum Transport Ihres Handgepäck bei Germanwings. Die Bestimmungen zielen darauf ab, Sie ohne Verzögerungen sicher an Ihr Ziel bringen zu können.

Mit dem vorliegenden Artikel haben wir ein konkretes Ziel verfolgt. Wir wollen Ihnen den ausführlichsten Ratgeber zum Thema Handgepäck bei Germanwings im deutschsprachigen Internet anbieten. Die folgende Checkliste haben wir für Sie möglichst strukturiert zusammengefasst und bieten Ihnen die wichtigsten Informationen für Ihren zukünftigen Flug mit einer der führenden Airlines der Welt. Im Vergleich zu anderen Ratgebern und Checklisten bekommen Sie alle wichtigen Daten zur Handhabung Ihres Handgepäck bei Germanwings in komprimierter, zusammengefasster und strukturierter Form dargelegt.

Allgemeine Bestimmungen bei Germanwings

Sie unterscheiden zwischen „normalem“ Gepäck und eigene Bestimmungen für das Handgepäck bei Germanwings. Außerdem müssen Sie grundsätzlich zwischen dem gebuchten Tarif unterscheiden. Bevor wir Sie in die Bestimmungen für das Handgepäck bei Germanwings informieren, finden Sie die im Anschluss die grundlegenden Informationen zum Transport von Gepäck im Allgemeinen bei Germanwings.

Bitte bedenken Sie auch, dass diese Bestimmungen nur zur Wahrung Ihrer Sicherheit dienen. Sie sollen Ihnen keinesfalls das Leben erschweren, sondern dienen einzig und allein dem Ziel, sie sicher und unbeschwert an Ihr Ziel transportieren zu können. Schließlich möchten Sie ja genau das erreichen!

Wie Sie also einen Flug mit Germanwings gebucht haben, dann hängen die Bedingungen grundsätzlich von den Dimensionen der Art des von Ihnen gebuchten Tarifes ab. Die Bestimmungen für die Größe, die Maße, das Gewicht und die Abmessungen sind also indirekt davon abhängig für welchen Tarif Ihr euch entschieden habt. Es hängt auch davon ab, wie viel und ob Sie Gepäck kostenlos aufgeben können.

Die Wahl des Flugtarifs beeinflusst die Bestimmungen für das Handgepäck bei Germanwings

Germanwings unterscheidet dabei zwischen drei Tarifen. Abhängig davon, welches Ticket Sie kaufen gibt es Tickets für
• den Basic-Tarif
• den Smart-Tarif
• den Best-Tarif

Abhängig davon, für welchen Tarif Sie sich entscheiden, beeinflusst dies auch, wie viel Gepäck Sie kostenlos aufgeben können. Ebenso hängen die Bestimmungen davon ab, welchen Tickettyp Sie kaufen. Wenn Sie Ihren Flug bei Germanwings gebucht habt, dann finden Sie im vorliegenden Artikel alle Informationen über die Gepäckbestimmungen dieser renommierten deutschen Fluglinie. Insbesondere informieren wir Sie über die Bestimmungen zum Handgepäck bei Germanwings von der Wahl des Tarifs ab.

Allgemeine Gepäckbestimmungen bei den verschiedenen Tarifklassen

Kostenlos aufgeben können Sie bei• der Wahl des Basic-Tarifs leider kein Gepäckstück. Wenn Sie sich für den Basic-Tarif entscheiden, dann können Sie jedoch gegen einen geringen Aufpreis bis zu zwei Gepäckstücke aufgeben. Sie werden bei der Buchung (meist online) gefragt, ob Sie eine Nachbuchung vornehmen möchten. Das Gewicht der Gepäckstücke darf pro Stück 23 kg nicht übersteigen.

Bei der Wahl des Smart-Tarifs ist die kostenlose Aufgabe eines Gepäckstückes mit einem Gewicht man höchstens 23 kg im bezahlten Flugticket enthalten. Sie haben ebenso die Möglichkeit, ein zweites Gepäckstück und zusätzlich Sportgeräte sowie sperrige Gegenstände gegen Aufpreis online zu kaufen bzw. online nachbuchen.

Sie dürfen bei der Wahl des Best-Tarif insgesamt zwei Gepäckstücke aufgeben. Die Gepäckstücke dürfen hier jeweils wiederum 23 kg nicht überschreiten. Zusätzlich bietet Ihnen der Best-Tarif auch noch die Möglichkeit eines extra reservierten Handgepäckfaches. Selbstverständlich bietet der Best-Tarif auch noch die Möglichkeit, bestimmtes Sport- oder Sondergepäck gegen eine geringe Gebühr aufzugeben.

Bestimmungen für Handgepäck bei Germanwings bei den verschiedenen Tarifklassen

Für das Handgepäck bei Germanwings gelten besondere Bestimmungen, die getrennt vom „normalen“ Gepäck zu betrachten ist. Sie müssen alles vorher einchecken. Die Bestimmungen sind aber analog zu den Bestimmungen über das Fluggepäck abhängig von der Wahl des Flugtarifs.

Wenn Sie Ihren Flug mit einem Basic oder Smart Tarif gebucht haben, dann können Sie kostenlos Handgepäck bei Germanwings aufgeben. Es gibt auch exakte Regelungen hinsichtlich der Größe, der Maße, dem Gewicht und der Abmessungen des Handgepäck bei Germanwings. Erlaubt ist dabei ein Gepäckstück, welches höchstens acht kg wiegen darf. Das Gepäckstück darf auch die Maße 55 x 40 x 23 cm nicht überschreiten. Diese Maße gelten jedoch nur für einen Koffer bzw. eine Tasche. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für die Mitnahme eines Kleidersacks, dann gelten die Maße 57 x 54 x 15 cm. Aus diesem Maße ergibt sich auch die logische Folgerung, dass man den Kleidersack falten können muss.

Naturgemäß gibt es daher auch beim Best-Tarif bessere Bedingungen. Hier dürfen Sie sogar zwei Handgepäckstücke kostenfrei mitnehmen. Hinsichtlich der Größe, der Maße, dem Gewicht und der Abmessungen gelten die gleichen Bestimmungen für das Handgepäck bei Germanwings wie bei einem Basic oder Smart Tarif. Wir möchten Sie auch sehr deutlich darauf hinweisen, dass die hier angegebenen Maße nicht überschritten werden sollten. Selbstverständlich kann es sein, dass Germanwings die Maße beim Einsteigen in das Flugzeug zuvor überprüft. Bei dieser Gelegenheit möchten wir Sie auch darauf hinweisen, dass sich die Hersteller bereits auf die angegebenen Maße eingestellt haben. Es ist auch ein Gewicht von 15 kg bzw. 15 oder 20 kg zugelassen.

Im Handel werden aus diesem Grund auch Koffer und Taschen mit den exakten Maßen hergestellt und angeboten. Sie sind insbesondere für den Flugverkehr konzipiert worden. Dies Koffer und Taschen sind auch sehr ökonomisch konzipiert worden. Dies bedeutet, dass Sie den maximal möglichen Raum ausnutzen können und selbst im Handgepäck bei Germanwings eine Menge persönlicher Sachen unterbringen. Selbst wenn Sie also nur mit dem Handgepäck bei Germanwings verreisen sollten (zum Beispiel mit Ihrer Freundin / oder Freund einen kurzen Trip nach London über das Wochenende planen), reicht unter Umständen ein Handgepäck bei Germanwings völlig aus.

Wichtig ist jedenfalls zu wissen, dass bei Überschreiten der oben angegebenen Maße und Größe von 15 kg bzw. 15 oder 20 kg es im Ermessen von Germanwings liegt, zusätzliche Gebühren für ein Überschreiten der Maße zu verrechnen.

Handgepäck bei Germanwings, welches nicht an Bord genommen werden darf

Neben den Abmessungen, wie etwa Größe und Gewicht gibt es auch Beschränkungen inhaltlicher Art bei Handgepäck bei Germanwings zu beachten. Diese Richtlinien sollten Sie jedenfalls beachten, da es selbstverständlich nicht ausreicht, eine Gebühr zu bezahlen, damit Sie die Gegenstände auch als Handgepäck bei Germanwings an Bord nehmen dürfen. In der Regel stellen die Airlines zu diesem Zweck einen eigenen Behälter an den Einstiegszonen auf, wo die Sachen dann retourniert werden müssen. Leider sind die verbotenen Gegenstände dann in aller Regel unwiederbringlich verloren. Es wird Ihnen zwar das Recht geräumt, sie am Airport wieder abzuholen, in der Praxis scheitert dieses Vorhaben natürlich aus erklärbaren Gründen. Meist hält man sich im Ausland auf Urlaub auf und kehrt somit auch nicht mehr zum Abgangsflughafen zurück, zumindest nicht in einem unmittelbar anliegenden Zeitfenster.
Als einzige Option bleibt nur übrig, dass Sie das Gepäck extra aufgeben müssen bzw. können. Genau aus diesem Grund (besser diesen vielen Gründen) ist es so wichtig, dass Sie auf die exakte Einhaltung der Vorschriften für das Handgepäck bei Germanwings achten. Teuer ist es, wenn in Ihrem Tarif kein aufzugebendes Gepäck inkludiert ist und Sie dennoch versuchen zusätzliches Handgepäck bei Germanwings an Bord zu nehmen! Es wird sehr streng darauf geachtet, dass diese Bestimmungen mit Größe Toleranz eingehalten werden.

Welche Dinge dürfen Sie nicht als Handgepäck bei Germanwings an Bord nehmen?

Sehr konkret geht die Fluglinie auch darauf ein, welches Handgepäck bei Germanwings nicht erwünscht ist. Vorher einchecken dürfen Sie diese Gegenstände als Handgepäck bei Germanwings nicht. Es handelt sich hier um verbotene Gegenstände welche weitgehend eine chronische und fast schon inklusive taxativ zu verstehende Auflistung verschiedener Gegenstände beinhaltet, die Sie keinesfalls als Handgepäck bei Germanwings an Bord nehmen sollten. Größe Toleranz gibt es nicht.

Zu den Gegenständen, die bei Germanwings nicht an Bord zu nehmen sind, handelt es sich vor allem um Gegenstände die aufgrund ihrer Beschaffenheit bereits selbstverständlich, als Handgepäck bei Germanwings ausgeschlossen sind.

Verbotene Gegenstände bei Germanwings

Verboten sind natürlich echte Waffen, Stichwerkzeuge wie zum jede Art von Messer oder ähnliche Gegenstände. Mitnehmen dürfen Sie ebenso nicht Spielzeugwaffen oder Waffenattrappen. Sie unterliegen einer strengen Kontrolle. Es handelt sich dabei allerdings um keine endliche Auflistung aller verbotenen Gegenstände, die sie als Handgepäck bei Germanwings nicht mit an Bord nehmen dürfen / können. Es ist, aber eine Auswahl welche bestimmte Gegenstände Sie nicht, als Handgepäck bei Germanwings im Koffer mit an Bord nehmen dürfen. Vor Sicherheitskontrolle einchecken müssen Sie alle Gegenstände.

Dazu zählt die Fluglinie vor allem noch Rasierklingen, Rasierer, Rasierapparat und Nagelscheren. Ebenso taxativ aufgezählt werden neben dem Rasierapparat
noch Nagelfeilen, alle Arten von Scheren und Feuerzeuge aller Art (zum Beispiel auch Benzinfeuerzeuge). Jedenfalls verboten als Handgepäck bei Germanwings sind aus Sicherheitsgründen noch die Mitnahme von jeder Art von Schleudern, Tischbesteck, Messer mit Klingen jeglicher Länge, Werkzeug, Dartpfeile, Scheren, Spritzen, Stricknadeln, die Nagelschere, Sportschläger und Billard-, Snooker- oder Poolqueues. Diese Gegenstände unterliegen einer sehr strikten Kontrolle.

Ebenso gelten noch die Richtlinien für die internationalen Bestimmungen hinsichtlich der Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck bei Germanwings.

Besondere Bestimmungen beim Handgepäck bei Germanwings für Arbeitstaschen

Für faltbare Kleidersäcke gibt es eigene Bestimmungen zu Abmessungen. Sie dürfen eine Größe von 57 x 54 x 15 cm nicht überschreiten. Wenn aufgrund der oben genannten Bestimmungen ein weiteres kleines Handgepäckstück erlaubt ist, dann darf dieses zusätzlich erlaubte Handgepäck bei Germanwings nicht die Höchstmaße von maximal 40 x 30 x 10 cm überschreiten. Dies betrifft vor allem Arbeitstaschen wie zum Beispiel eine Laptoptasche (und Laptop), einen Koffer für die Arbeit, eine Handtasche, einen Kulturbeutel, eine Aktentasche oder eine Umhängetasche im Aktenformat. Ebenso gibt es konkrete Bestimmungen für Babytragekorbe. Sie dürfen als Handgepäck bei Germanwings für jeweils ein Kind einen Babytragekorb an Bord nehmen. Alternativ dazu erlaubt ist die Mitnahme eines Kinderautositzes oder eines faltbaren Kinderwagens. Inkludiert in diesen Bestimmungen ist ein Buggy der allerdings aufgrund einer bestimmten Größe nach Ermessen als Transport im Frachtraum des Flugzeuges transportiert werden muss. Ebenso gelten die gleichen Richtlinien für Rollstühle und andere orthopädische Hilfsmittel (wie zum Beispiel Mobilitätshilfen). Es wird sehr streng darauf geachtet, dass diese Bestimmungen eingehalten werden. Bei einer Laptop-, Hand- oder Aktentasche darf diese höchstens die Maße 40 x 30 x 10 cm haben.

Praktische Handhabung der Bestimmungen für Handgepäck bei Germanwings aus Kundensicht

Wir möchten darauf hinweisen, dass die folgenden Angaben ohne jegliche Gewähr erfolgen. Es handelt sich dabei lediglich aus Kundenmeinungen, wie man sie in diversen Foren im Internet finden kann. Laut Auskunft mancher Passagiere wird das Handgepäck bei Germanwings in der gängigen Praxis weniger genau geprüft als bei anderen Airlines wie zum Beispiel von Ryanair oder Easy Jet. Sie sollten jedenfalls damit rechnen, dass das Personal der Fluglinie auf die Einhaltung der Bestimmungen besteht. Grundsätzlich heißt es aber in Foren, dass es durchaus nicht überrascht, dass das Handgepäck bei Germanwings (auch im Anzug) weniger genau kontrolliert (hinsichtlich der Bestimmungen zu den Maße, Abmessungen, Größe, Gewicht, etc. – zum Beispiel bei einem Laptop) wird als bei Ryanair oder Easy Jet, weil Germanwings weniger auf die Zusatzgebühren von Zusatzgepäck angewiesen ist. Bei anderen Airlines wird dies als zusätzliche Einnahmequelle gesehen. Ein Indiz dafür ist auch, dass sie absolut und im Verhältnis zum Flugpreis auch deutlich geringer sind.

Dadurch, dass Germanwings anders als die beiden klassischen Billigflieger auch Tarife anbietet, bei denen das Aufgeben von Gepäck inklusive ist, ist auch der Anteil an Personen niedriger, die die Handgepäck-Bestimmungen voll ausreizen.

Spezielle Bestimmungen für Kosmetikartikel beim Handgepäck bei Germanwings

Besonders kosmetische Artikel möchten Sie wohl immer dabei haben. Dazu zählen etwa Dinge wie zum Beispiel Kontaktlinsen oder bestimmte Flüssigkeiten für die Augen. Ebenso können Tagescremes oder Nagellack dazu gezählt werden. Diese sind zwar in der Regel ein bisschen größer als normales Handgepäck, müssen aber dennoch mit Kontaktlinsen an Bord kommen. Ebenso zählt dazu vermutlich ein Deospray (oder ein Deo). Besonders auf sehr langen Flügen (etwa über den Atlantik) ist ein Deospray (oder ein Deo) oder Nagellack
hilfreich.

Für die Mitnahme von Hygieneartikel (mascara) gelten aber ebenso spezielle Bestimmungen beim Handgepäck bei Germanwings.

Zu den Hygieneartikel (mascara) im Handgepäck im Kulturbeutel bei Germanwings zählen auch das Duschgel, diverse Cremes, Make up, Lippenstift und ähnliche Dinge. Die Größe der Behälter darf eine maximale Inhaltsgröße von 100 ml nicht übersteigen. Besonders beim Duschgel und Make up ist dies wichtig, da die durchschnittliche Packunggröße im Kulturbeutel eher bei 250 ml liegt. Bei einer Creme ist es gewöhnlich kein Problem, da die meisten Cremes eine Größe zwischen 30 und 60 ml Inhalt haben.

Natürlich wäre es aus Ableitung dieser Bestimmungen ratsam, dass Sie zu der einfachsten Lösung beim Handgepäck bei Germanwings greifen. Es wäre also ratsam, dass Sie Ihr Shampoo, Duschgel oder Haargel ganz einfach in der passenden „Reisegröße kaufen. Angeboten werden diese Produkte im Fachhandel natürlich in diesen Fläschchen. Alternativ dazu können Sie diese Produkte für Ihr Handgepäck bei Germanwings auch in einer Drogerie kaufen. Sonst kaufen Sie sich einfach Behälter mit einem Fassungsvermögen von maximal 100 ml die Sie ebenfalls in der Drogerie bekommen können. Einzige Ausnahme bleibt hier die Zahnpasta, da die Zahnpasta standardgemäß in 75 ml und 100 ml-Tuben verkauft wird. Beim Duschgel ist dies nicht der Fall, sondern eher die Ausnahme.

Spezielle Bestimmungen für Lebensmittel beim Handgepäck bei Germanwings

Insbesondere sind spezielle Bestimmungen bei der Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck bei Germanwings zu beachten? Wenn Sie beim online check in Ihrem Rucksack bestimmte Lebensmittel mitnehmen möchten, um diese an Bord im Flugzeug zu essen, dann gibt es dafür spezielle Bestimmungen. Jedenfalls werden Sie bereits beim online check in nach den Lebensmittel im Rucksack gefragt, welche Sie als Handgepäck bei Germanwings an Bord nehmen. Essen und Alkohol müssen Sie jedenfalls melden.

Neben dem Essen gibt es aber vor allem für Flüssigkeiten wie zum Beispiel Alkohol in Flugzeugen spezielle Bestimmungen für alle Abflüge innerhalb der EU. Ebenso wurden diese Bestimmungen mittlerweile auf praktisch alle Länder dieser Erde ausgeweitet. Einerseits gelten dabei die bereits weiter oben beschriebenen maximalen Inhaltsgrößen von 100 ml für sämtliche Flüssigkeiten wie zum Beispiel Kosmetik- und Toilettenartikel, Gels, Pasten, Cremes, Lotionen, Gemische aus flüssigen und festen Stoffen, Parfums oder eben Getränke inklusive Alkohol.
Lebensmittel, die in einem Behälter unter Druck mitgenommen werden, sind von den Behörden zur Mitnahme untersagt worden. Inbegriffen sind praktisch alle Mittel, wie etwa auch wachs- oder gelartige Stoffe. Sie dürfen dann nur noch in speziellen Behältnissen bis zu 100 ml bzw. 100 Gramm mit an Bord genommen werden.

Jedenfalls müssen all diese Flüssigkeiten im Handgepäck bei Germanwings in einem transparenten, wiederverschließbaren Plastikbeutel befördert werden. Der maximale Inhalt aller Flüssigkeiten darf dabei höchstens einen Liter Inhalt haben. Der Beutel muss sicher und fest verschließbar sein. Wie bereits erwähnt wurde, raten wir Ihnen, sich diese speziellen Beutel bereits zuvor im Fachhandel oder in Drogeriemärkten zu erwerben.

Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente mit an Bord als Handgepäck bei Germanwings nehmen, dann stellt dies kein Problem dar. Es hilft natürlich, wenn sie eine Bestätigung von ihrem Arzt mit dabei haben. Es ist also grundsätzlich notwendig, nachzuweisen, dass Sie diese Medikamente inklusive weiterhin im Handgepäck bei Germanwings transportieren dürfen. Wenn Sie als Fluggast nachweisen können, dass Sie die Medikamente benötigen, dann dürfen Sie diese natürlich mit an Bord als Handgepäck bei Germanwings mitnehmen. Die gleichen Bestimmungen gelten für Babynahrung.

Spezielle Bestimmungen für Batterien beim Handgepäck bei Germanwings

Als Batterien gelten auch die Akkus in Handys oder der Kamera in der Handtasche. Vor Sicherheitskontrolle einchecken ist aber sehr wichtig. Jeder Passagier hat streng genommen bereits Akkus mit seinem Handy oder der Kamera als Handgepäck bei Germanwings an Bord. Dabei sind die Akkus unabhängig von der Größe davon nicht betroffen. Wenn Sie Ihr Handy im Anzug transportieren gilt dies ebenso ohne Aufpreis. Sie brauchen auch keinen Aufpreis zu bezahlen bzw. Extras online nachbuchen. Buchen müssen Sie nur Ihr Ticket.

Welche alternativen Beutel bieten sich beim Handgepäck bei Germanwings an?

Auf dem Flughafen werden grundsätzlich spezielle Beutel angeboten. Sie sind aber als Service zu verstehen, denn grundsätzlich liegt die Verantwortung beim Verstauen des Handgepäck bei Germanwings in den Händen der Passagiere. Aus diesem Grund sollte man sich bereits im Vorfeld einen geeigneten Beutel im Fachhandel kaufen. Angeboten werden ebenso spezielle Beutel für bestimmte Produkte. Darunter befinden sich zum Beispiel auch durchsichtige, wiederschließbare Beutel mit einem Fassungsvermögen von bis zu einem Liter. Auch spezielle Gefrierbeutel werden angeboten. Solche Beutel werden etwa bei Drogeriemarktketten (wie zum Beispiel der Drogeriemarktkette DM) verkauft. Dort sind sie meist auch sehr günstig zu haben. Verkauft werden sie bereits zu einem Preis von etwa einem Euro. Sie sollten aber nicht nur einen Beutel kaufen, sondern gleich mehrere Beutel. Der Grund liegt vor allem darin, dass der Verschluss bei solchen Beutel in der Regel bereits nach kurzer Zeit seinen Geist aufgibt. Aus diesem Grund würden wir Ihnen dazu raten, dass Sie sich zumindest einen zusätzlichen, leeren Beutel in Reserve kaufen und einpacken. Sie sollten sie somit auch immer dabei haben.